Damen

Ein Ausrufezeichen

Frauenbasketball – SKG Wallerstädten startet mit 71:48-Sieg in die Bezirksliga-Saison

Quelle: www.echo-online.de

Einen Sieg und eine Niederlage gab es für die Groß-Gerauer Basketballerinnen am ersten Spieltag der Bezirksliga. Während Landesliga-Absteiger SKG Wallerstädten mit 71:48 bei der SG Weiterstadt III gewann, setzte es für die Damen des TV Groß-Gerau II eine 36:63-Niederlage beim TV Babenhausen.

 Nach dem Abstieg wollten die Frauen der SKG bei der Premiere in der Bezirksliga gleich ein Ausrufezeichen setzen – dies gelang. Bis zur Halbzeit blieb das Spiel umkämpft, ehe sich die Routine bei Wallerstädten durchsetzte und die Nervosität abgelegt wurde. Korb um Korb baute die SKG die Führung aus, ehe im Schlussviertel alle Dämme bei Weiterstadt III brachen.

Bis zur Halbzeit konnten die Frauen des TV Groß-Gerau II in Babenhausen mithalten. Nachdem sie das erste Viertel knapp mit 9:13 verloren hatten, zogen die Gastgeberinnen bis zur Halbzeit auf 28:17 davon.

 In der zweiten Halbzeit lief kaum noch etwas zusammen bei der Regionalliga-Reserve des TVGG. Die Entscheidung fiel bereits im dritten Viertel, als Babenhausen auf 50:29 davonzog. SKG Wallerstädten: Claudia Konrad (28), Patricia Raczek (14), Rebecca Landau (8), Maike Volk (8), Katja Krafczyk (6), Katrin Junkers (6), Maria Florencia Ferreyra (1).

TV Groß-Gerau II: Sabrina Schäfer (15), Patricia Welpot (8), Michele Ferrari (5), Michele Koos (4) Keneilwe Schüler (3), Isabell Mück (1).

 

Drucken

Geschäftsstelle

Vereinsheim Finale
Auf dem Deich 30
64521 Groß-Gerau

Postanschrift

SKG Wallerstädten e. V.
Auf dem Deich 30
64521 Groß-Gerau

Durch den Besuch unserer Webseiten werden Cookies erzeugt. Diese helfen uns bei der Bereitstellung und Verbesserung unserer Informationen.
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies erzeugt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung (Cookies).